Welschriesling

Eine für Gols und das Burgenland sehr geeignete Weißweinsorte die eher spät reift und deswegen gerade hier beste Qualitäten hervorbringt. Nach einer gekühlten Fermentation zeigt der Welschriesling deutliche Zitrusaromen und durftet nach frischen Äpfeln. Außerdem besticht er durch seine knackige pikante Säurestruktur. Ein beliebter Wein der sehr zugänglich ist und immenses Trinkvergnügen bereitet.

Typ: rassig leicht und trocken
Trinktemperatur:      6 - 8°C
Trinkzeitpunkt: bis 3 Jahre
Serviervorschlag: Passt gut zu Pastagerichten und zu Fisch, hellem Fleisch und Gemüsespeisen
Lage: Golser Goldberg
Ertrag: ca. 7000 kg / Hektar
Ernte: etwa 2 Septemberwoche